Vorqualifizierungsjahr Arbeit / Beruf in Kooperation mit den Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren

Das Wichtigste in Kürze

Sie haben noch keinen dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsabschluss und kommen aus Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren? Dann ist die Kooperationsklasse VAB KF die richtige Schulart für Sie.
Ihr/e Ansprechpartner/-in:

Herr OStR Bernd Butz
Leiter Abteilung I
E-Mail: bbutz@wgs-albstadt.de

Diese Kooperationsklasse zwischen der Sonderpädagogischen und der Beruflichen Schule ermöglicht einen nahtlosen und gut vorbereiteten Übergang in die Berufs- und Arbeitswelt und bietet Ihnen die Chance, einen dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsstand (mit Englisch) zu erwerben. Um die Arbeitswelt und deren Anforderungen kennenzulernen, findet über das ganze Jahr an einem Tag in der Woche ein Praktikum statt. Sie erhalten so Praxisbezug und die Möglichkeit später über das Praktikum eine Ausbildungsstelle zu bekommen. Durch die feste Betreuung in der Schule und im Praktikum erzielen wir gute Erfolge beim Übergang in die Berufs- und Arbeitswelt oder auf eine weiterführende berufsbildende oder schulische Maßnahme.

Sie...

  • haben noch keinen dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsabschluss
  • möchten einen bestmöglichen Lern - und Entwicklungsfortschritt
  • haben Unterricht in Lernfeldprojekten
  • möchten die exekutiven Funktionen einüben und in den Lernfeldprojekten anwenden

Sie bewerben sich...

  • mit dem Zeugnis eines Sonderpädagogischen Bildungs – und Beratungszentrums
  • bis zum 1. März eines jeden Jahres
  • mit einem tabellarischen Lebenslauf und Passbild

Sie werden in diesen Fächern unterrichtet...

Wochenstunden
Pflichtbereich
Religionslehre
Sport 2
Lebensweltbezogene Kompetenz (inklusive Haus Abendsonne) 6
Sprach- und Rechenkompetenz 2
Berufliche Kompetenz
Handlungskompetenz
Computeranwendungen
Individuelle Förderung / Kompetenzanalyse
Praxisbezogene Kompetenz 1
Lernfeldprojekte in Ernährung und Hauswirtschaft 4
Lernfeldprojekte in Holztechnik 4
Betriebspraktikum mit Praktikumsbezogener Kompetenz Schuljahr Religionslehre 1 Tag pro Woche
Wahlpflichtbereich (Theoriegruppe)
Englisch 3
Deutsch 2
Mathematik 2
Wahlbereich

Sie erwerben...

  • einen dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsstand
  • bzw. Sie erfüllen die Berufsschulpflicht, wenn Sie keine Berufsausbildung beginnen
  • ein Ausbildungsverhältnis mit Hilfe der Reha-Beratung oder die Vermittlung für eine weiterführende berufsbildende oder schulische Maßnahme

Sie können neue Eindrücke sammeln...

  • in einem betrieblichen Praktikum
  • bei außerunterrichtlichen Veranstaltungen z.B. Theaterbesuche, Ausflüge und Teamparcours (Niedrigseilgarten)